Impressum Datenschutz

Werda - Im grünen Herzen des Vogtlandes

"Willkommen auf der Website der Gemeinde Werda im Vogtland mit den beiden Ortsteilen
Werda und Kottengrün."

>> Startseite

Weihnachtsgruß

der Bürgermeisterin

Ich wünsche dir...
Zeit, um in Erinnerungen von gestern zu schwelgen.
Zeit, um hier und heute zur Ruhe zu kommen.
Zeit, um neue Pläne für morgen zu schmieden.

***

Mit diesem weihnachtlichen Gruß möchte die Gemeinde Werda gedanklich bei Ihnen sein.

Lassen Sie sich in diesen ungewöhnlichen Tagen etwas von der Besinnlichkeit, Ruhe und dem Sinn der Weihnacht ins Bewusstsein bringen, das wir im oftmals selbst auferlegten Weihnachtsstress völlig verdrängt hatten.

Für die bevorstehende Advents-und Weihnachtszeit wünsche ich Ihnen alles erdenklich Gute, an erster Stelle Gesundheit. Erhalten Sie sich mit allen Ihren Familienmitgliedern, Freunden und Bekannten das angenehme Miteinander und die Gemeinsamkeiten. Bleiben Sie bei allen Unwägbarkeiten, die noch vor uns liegen, immer optimistisch.


Ihre
Carmen Reiher
Bürgermeisterin




Ein herzliches Willkommen

in der Gemeinde Werda

"Unsere Gemeinde zählt derzeit etwa 1.550 Einwohner und ist Mitglied im Verwaltungsverband Jägerswald mit Sitz in Tirpersdorf und im Vogtlandkreis gelegen. Zahlreiche Handwerker und Gewerbetreibende haben sich in unserer Gemeinde niedergelassen. Unsere beiden Ortsteile Werda und Kottengrün liegen am Eimberg (676 m) sowie der "Geigenbachtalsperre Werda", die als Trinkwassertalsperre genutzt wird.
In Werda fühlt man sich zu jeder Jahreszeit wohl. In den Wintermonaten stehen etwa 10 km Loipen und der Skilift allen Wintersportlern zur Verfügung. Im Sommer laden die herrlichen grünen Wälder zu Spaziergängen, Radtouren und Wanderungen, u.a. auch ins "Tal der zehn Mühlen", ein. Lassen Sie sich zu einem virtuellen Rundgang durch unsere kleine vogtländische Gemeinde einladen, vielleicht bekommen Sie auch Lust auf einen persönlichen Besuch bei uns."


Veranstaltungen:

derzeit sind keine Veranstaltungen bekannt

Die Gemeindeverwaltung informiert:

Bebauungsplan „Werda-Süd“.
Die Gemeinde Werda beabsichtigt, gemeindeeigene Flächen für die Bebauung mit Wohngebäuden in Werda auszuweisen. Hierzu läuft derzeit ein Planverfahren für den Bebauungsplan „Werda-Süd“. Die Erschließung der insgesamt 10 Grundstücke (in einer Größe zwischen 700 und 900 m²) soll durch einen privaten Erschließungsträger erfolgen. Bevor dies vertraglich vereinbart und auch Einzelheiten der zeitlichen Realisierung abgestimmt werden können, ist es notwendig, dass zumindest für die Hälfte der Grundstücke ernsthaftes Interesse bekundet wird.
Für Anfragen wenden sich Bauinteressenten bitte an die Gemeinde Werda
Bürgermeisterin, Frau Reiher
037463-22612

oder das Bauamt des Verwaltungsverbandes Jägerswald
037463-22628)